Der Leihladen Fulda ist wieder jeden Freitag von 16:30-18:00 Uhr geöffnet

„leihen  statt  kaufen –  teilen  statt  besitzen“

„leihen statt kaufen –  teilen statt  besitzen“

Nicht kaufen, sondern leihen – das ist die Grundidee des Leihladens. Im Leihladen sind Alltags- und Gebrauchsgegenstände erhältlich, die in der Regel im Haushalt nicht täglich genutzt werden, wie zum Beispiel Werkzeuge, Spiele, Küchengeräte, Biertischgarnituren, Rasenmäher etc.
Das schont die Umwelt und den Geldbeutel.

Gegen eine kleine Leihgebühr können Dinge ausgeliehen werden, die man sich nicht kaufen möchte oder kann, weil der Platz fehlt, oder das Geld. Eine App für das Smartphone, über die die Ausleihe organisiert werden soll, wurde hierfür ehrenamtlich von einem Professor der Hochschule Fulda entwickelt. Erhältlich ist sie für Android-Smartphones im Play-Store.

Interessierte und Unterstützer sind herzlich willkommen.

Kontakt:
Monika Weiß – 0177-7315447
oder
Christian Völkel – 0151 41629067